Vor 30 Jahren: Aus für WAA Wackersdorf

Der Kampf um die Wiederaufbereitungsanlage (WAA) in Wackersdorf von 1985 bis 1989 ist bis heute eine der heftigsten Auseinandersetzungen zwischen Staat und Anti-Atomkraft-Bewegung.
30 Jahre nach dem Aus für dieses Projekt zeichnet Autor Klaus Uhrig die Geschichte dieser Eskalation gemeinsam mit Zeitzeugen nach.
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .


BR24 • 16 min. • Am 07.04.2019 auf YouTube veröffentlicht
– – – – – – – – – – – – – – – –
Auch interessant zum Thema:
Baustopp vor 30 Jahren – Als der Kampf um Wackersdorf entschieden wurde
. . . Text und Video von Conny Hermann, ZDF, 31.05.2019

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.