Schlagwort-Archive: RWE

Atomstrom fürs Schlachtfeld – beteiligt auch RWE, Eon und vermutlich ETC aus Jülich

Kleine, modulare Reaktoren („Small Modular Reactors“, SMR) sind vor allem fürs Militär interessant. Das nutzt sie seit Jahrzehnten als U-Boot-Antrieb – und träumt zum wiederholten Mal von mobilen Mini-AKW. Diese sollen nicht nur Stützpunkte und Militärlager versorgen, sondern auch Strom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Jülich, Regio | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Atomstrom fürs Schlachtfeld – beteiligt auch RWE, Eon und vermutlich ETC aus Jülich

Braunkohle-Leitentscheidung von NRWE Ministerpräsident Laschet (CDU) ignoriert Wohl der Allgemeinheit

• Regierung Laschet entscheidet gegen Mensch, Klima und Umwelt • Breites Bündnis kündigt weiteren Widerstand gegen Braunkohle an • RWE sagt: Danke CDU Als „Angriff auf das Wohl der Allgemeinheit“ bezeichnete der nordrhein-westfälische Landesverband des Bund für Umwelt und Naturschutz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Energiewende, Hambi bleibt!, Kohlekraft, Regio | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Braunkohle-Leitentscheidung von NRWE Ministerpräsident Laschet (CDU) ignoriert Wohl der Allgemeinheit

EnBW, E.ON, RWE und Vattenfall sollen 2,428 Milliarden Euro für Atomausstieg kassieren!

Bundesregierung und Energieversorger verständigen sich auf finanziellen Ausgleich und Beilegung aller Rechtsstreitigkeiten zum Atomausstieg Die Bundesregierung hat sich mit den vier Energieversorgungsunternehmen (EVU) EnBW, E.ON/PreussenElektra, RWE und Vattenfall auf Eckpunkte zur Zahlung eines finanziellen Ausgleichs aufgrund des beschleunigten Atomausstiegs nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für EnBW, E.ON, RWE und Vattenfall sollen 2,428 Milliarden Euro für Atomausstieg kassieren!

RWE und EON vor Wiedereinstieg in AKW-Bau – Bundesregierung stimmt Urenco-Plänen trotz Atomausstieg zu

• Beteiligung via Urenco an AKW-Plänen in England • Pläne für Modulreaktoren in den Niederlanden RWE und EON planen über ihre Beteiligung am Urananreicherer Urenco einen Wiedereinstieg in den Neubau von Atomkraftwerken. Konkret geht es nach einer Meldung von Urenco … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gronau | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für RWE und EON vor Wiedereinstieg in AKW-Bau – Bundesregierung stimmt Urenco-Plänen trotz Atomausstieg zu

RWE: 75% der Heizrohre im AKW Lingen nicht geprüft

• RWE-Chef Schmitz: keine Abschaltung vor 31.12.2022 • 2021 nochmal 52 neue Brennelemente für AKW Lingen Anti-Atomkraft-Initiativen sowie der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) kritisieren scharf die Aussagen von RWE-Chef Rolf-Martin Schmitz während der RWE-Hauptversammlung am vergangenen Freitag in Essen. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Energiewende, Lingen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für RWE: 75% der Heizrohre im AKW Lingen nicht geprüft

Danke an alle Unterstützer*innen des Hambacher Forst

Gedanken zum 72. Waldspaziergang im Hambi am 5. April 2020, der wegen der Corona-Virus – Krise so ganz anders war wie sonst . . . (#hambibleibt • 72. Waldspaziergang im Hambacher Wald am 5. April 2020 • 07.04.2020) – – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Hambi bleibt!, Kohlekraft, Regio | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Danke an alle Unterstützer*innen des Hambacher Forst

Wissenschaftler*innen und Umweltverbände tragen Vereinbarung zum Kohleausstieg nicht mehr mit

Mitglieder*innen der Kohlekommission sehen Kohlekompromiss durch die Bundesregierung gebrochen Pressekonferenz der Kohlekommission vom 21.01.2020: Im Streit um den Kohleausstieg erhöhen Mitglieder*innen der ehemaligen Kohle- kommission den Druck auf die Bundesregierung. In der Pressekonferenz äußern sich die ehemalige Co-Vorsitzende der Kommission, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Energiewende, Hambi bleibt!, Kohlekraft, Regio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wissenschaftler*innen und Umweltverbände tragen Vereinbarung zum Kohleausstieg nicht mehr mit

Nach Einigung beim Kohleausstieg: Bleibt der Hambacher Forst oder nicht?

Ja, watt denn nu? Erst hieß es, der Hambi würde erhalten, dann, der Hambi würde zur Insel und damit endgültig ausgetrocknet. Wald vernichten ohne zu roden. Noch während Minister Pinkwart eine Pressekonferenz zum Thema gab, kam ein Dementi von RWE. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Energiewende, Hambi bleibt!, Kohlekraft, Regio | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach Einigung beim Kohleausstieg: Bleibt der Hambacher Forst oder nicht?

Einen Tag vor den Klimastreiks morgen, 29.11.2019: Greenpeace-Protest im Braunkohle-Tagebau Garzweiler

Vor den globalen Klimastreiks hat Greenpeace gegen die Klimapolitik der Bundesregierung protestiert. Auf einem Schaufelradbagger im Braunkohletagebau Garzweiler (RWE) in Nordrhein-Westfalen entrollten Aktivisten ein 60 Quadratmeter großes Banner mit dem Aufruf „Klimakrise: Kohle abschalten!“. Gleichzeitig veröffentlichte Greenpeace dieses Video: In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Demo, Energiewende, Kohlekraft, Regio | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Einen Tag vor den Klimastreiks morgen, 29.11.2019: Greenpeace-Protest im Braunkohle-Tagebau Garzweiler

Studie belegt: RWE lässt Hambacher Forst austrocknen

Umweltschützer*innen haben schon lange gewarnt: Dadurch, dass RWE sich bis 50 Meter an den Wald gebaggert hat, trocknet der Hambacher Wald aus. Mensch könnte auch sagen: RWE rodet den Wald von unten, ohne Kettensägen. Das belegt auch eine neue Studie: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Hambi bleibt!, Kohlekraft, Regio | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Studie belegt: RWE lässt Hambacher Forst austrocknen

Hambacher Forst: RWE-Bagger bedrohen die Wurzeln der Bäume

Rodungsstopp? Jetzt rodet RWE „von unten“! Heißt: Wenn RWE nicht roden darf, graben die Bagger sich halt immer näher an die Wurzeln der Bäume heran. „Man könnte also sagen: RWE gräbt hier also nicht nach Kohle, sondern pro Bagger mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Hambi bleibt!, Kohlekraft, Regio | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Hambacher Forst: RWE-Bagger bedrohen die Wurzeln der Bäume

AKW Lingen/Emsland: Niedersachsens Atomaufsicht macht Kotau vor RWE

Umweltminister Lies (SPD) lässt Reaktor trotz gefährlicher Spannungsrisskorrosion in den Dampferzeugern wieder ans Netz Zum vorgezogenen Wiederanfahren des AKW Emsland unter Missachtung der Empfehlungen der Reaktorsicherheitskommission erklärt Jochen Stay von der Anti-Atom-Organisation .ausgestrahlt: „Die Atomaufsicht in Niedersachsen hat ihren Namen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Lingen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für AKW Lingen/Emsland: Niedersachsens Atomaufsicht macht Kotau vor RWE