Archiv der Kategorie: Lingen

Umweltgruppen machen Ernst beim Exportstopp für Brennelemente von Deutschland nach Belgien

Widerspruch gegen Exportgenehmigung für Brennelemente aus Lingen für das belgische AKW Doel Stellvertretend für ein Bündnis aus Anti-Atom-Initiativen und -Organisationen haben mehrere Personen Widerspruch gegen die Exportgenehmigung für Brennelemente von der Atomfabrik in Lingen/Emsland zu den belgischen Atomreaktoren Doel 1 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Lingen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Umweltgruppen machen Ernst beim Exportstopp für Brennelemente von Deutschland nach Belgien

Bundesregierung unterstützt illegalen Reaktorbetrieb in Belgien

Das Bundesumweltministerium hat den Export von Brennstoff für ausgerechnet die beiden belgischen Atomkraftwerke genehmigt, die illegal betrieben werden. . . . . . . Atomkraftgegner*innen fordern nach dem Urteil von Bundesumweltministerin Svenja Schulze, in Belgien auf die Abschaltung der Reaktoren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Lingen, Regio, Tihange | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bundesregierung unterstützt illegalen Reaktorbetrieb in Belgien

Laufzeitverlängerung für belgische AKW Doel 1 und 2 illegal: Brennstoff-Exporte aus Lingen und Gronau sofort stoppen!

Oberstes Belgisches Gericht schließt sich EuGH an: Betrieb seit 2015 illegal AntiAtom- und Umweltinitiativen begrüßen, dass nach dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) nun auch das oberste Belgische Gericht die Laufzeitverlängerung der belgischen Atomkraftwerke Doel 1 und 2 wegen fehlender internationaler Umweltverträglichkeitsprüfungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gronau, Lingen, Tihange | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Laufzeitverlängerung für belgische AKW Doel 1 und 2 illegal: Brennstoff-Exporte aus Lingen und Gronau sofort stoppen!

taz: Exportverbot für Brennelemente aus Lingen nicht in Sicht

Trotz Zusage im Koalitionsvertrag blockiert die Union ein Gesetz, das die Versorgung ausländischer Alt-AKWs mit deutschen Brennstäben verbietet. Es ist nicht gerade viel, was sich Union und SPD für diese Legislaturperiode in der Atompolitik vorgenommen haben. Nur gut eine von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Lingen, Tihange | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für taz: Exportverbot für Brennelemente aus Lingen nicht in Sicht

Schulzes Exportstopp-Pläne für Brennelemente: Auch deutsche AKW sind älter als 30 Jahre

Die Bundesumweltministerin begründet den geplanten Exportstopp für Brennelemente mit den Risiken von AKW, die älter als 30 Jahre sind. Doch auch die sieben Reaktoren, die in Deutschland noch laufen, sind zwischen 31 und 35 Jahre alt. Das muss Konsequenzen haben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Lingen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Schulzes Exportstopp-Pläne für Brennelemente: Auch deutsche AKW sind älter als 30 Jahre

Ankündigungs-Ministerin Svenja Schulze denkt über Exportstopp für Brennelemente nach

• Atomkraftgegner*innen fordern, auch Exporte von angereichertem Uran aus Gronau zu beenden • Neuer Uranmülltransport Gronau-Russland bereits morgen? Atomkraftgegner*innen sowie die Umweltverbände BBU und die atomkritische Ärzteorganisation IPPNW werten die Ankündigung von Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD), Brennelement-Exporte von der Brennelementefabrik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gronau, Lingen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Ankündigungs-Ministerin Svenja Schulze denkt über Exportstopp für Brennelemente nach

Überregionale Demo am 26. Oktober 2019 in der Atomstadt Lingen

(bitte Grafik anklicken für mehr Infos; pdf) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Demo, Energiewende, Lingen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Überregionale Demo am 26. Oktober 2019 in der Atomstadt Lingen

Save the Date: Überregionale Demo am 26. Oktober 2019 in der Atomstadt Lingen

Auftaktkundgebung: 26. Oktober, 12 Uhr, Bahnhof Lingen • AKW und Brennelementefabrik Lingen stilllegen! • Brennelement- und Uranexporte stoppen! • Raus aus Atom und Kohle – Erneuerbare jetzt! In der niedersächsischen „Atomstadt“ Lingen wird noch immer von einer atomaren Zukunft geträumt: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Demo, Energiewende, Lingen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Save the Date: Überregionale Demo am 26. Oktober 2019 in der Atomstadt Lingen

Umweltministerin Schulze unterläuft EuGH-Atomurteil

Trotz Urteils deutsche Brennelemente für AKW Doel 1 und 2 Das Bundesumweltministerium unterläuft mit einer Serie von neuen Brennelemente-Transporten von der deutschen Brennelementefabrik Lingen zu den belgischen Atomkraftwerken Doel 1 und 2 die aktuelle Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH). . … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gronau, Lingen, Tihange | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Umweltministerin Schulze unterläuft EuGH-Atomurteil

Auch nach EuGH-Urteil: AKW Doel läuft mit deutscher Unterstützung weiter – Bundesumweltministerin schweigt

Forderung: „Exportstopp für Kernbrennstoffe jetzt umsetzen“ Anti-Atomkraft-Initiativen und der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) reagieren empört darauf, dass Bundesumweltministerin Schulze keine Konsequenzen zieht aus dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs zur unrechtmäßig erteilten Laufzeitverlängerung für die belgischen AKW Doel 1 und 2. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Lingen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Auch nach EuGH-Urteil: AKW Doel läuft mit deutscher Unterstützung weiter – Bundesumweltministerin schweigt

AKW Lingen/Emsland: Niedersachsens Atomaufsicht macht Kotau vor RWE

Umweltminister Lies (SPD) lässt Reaktor trotz gefährlicher Spannungsrisskorrosion in den Dampferzeugern wieder ans Netz Zum vorgezogenen Wiederanfahren des AKW Emsland unter Missachtung der Empfehlungen der Reaktorsicherheitskommission erklärt Jochen Stay von der Anti-Atom-Organisation .ausgestrahlt: „Die Atomaufsicht in Niedersachsen hat ihren Namen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Lingen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für AKW Lingen/Emsland: Niedersachsens Atomaufsicht macht Kotau vor RWE

Gefährliche Risse in den Dampferzeugern im AKW Lingen/Emsland

Atomkraftgegner*innen fordern Überprüfung aller Heizrohre Bei Kontrollen kurzer Abschnitte einiger Heizrohre in Dampferzeugern des AKW Lingen/Emsland sind vor wenigen Tagen mehrere Risse entdeckt worden. Hierzu erklärt Jochen Stay von der Anti-Atom-Organisation .ausgestrahlt: „Die an zwei Heizrohren eines Dampferzeugers des AKW … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Lingen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Gefährliche Risse in den Dampferzeugern im AKW Lingen/Emsland

AntiAtom-Initiativen in NRW rufen zu Atommüll-Demo in Ahaus am 9. März 2019 auf

Am Samstag, 26.1.19 trafen sich Vertreter*innen der NRW-Anti-Atomkraft-Initiativen zu ihrer Landeskonferenz (Lako) in Köln, um sich über die aktuellen Entwicklungen an den Atomstandorten in NRW und an den Landesgrenzen auszutauschen und Protest-Aktionen zu organisieren. Für das Frühjahr sind Proteste in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ahaus, Allgemein, Demo, EURATOM, Gronau, Jülich, Lingen, Regio | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für AntiAtom-Initiativen in NRW rufen zu Atommüll-Demo in Ahaus am 9. März 2019 auf

NRW-Landeskonferenz: AntiAtom-Initiativen besorgt über atomare Risiken und Castortransporte in NRW

„Wann handelt aus NRW stammende Bundesumweltministerin Schulze endlich?“ Vergangenen Samstag (8.9.) kamen Atomkraftgegner*innen aus NRW sowie Vertreter*innen der bundesweiten Organisation .ausgestrahlt und des Bundesverbandes Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) zur Anti-Atom-Landeskonferenz in Jülich zusammen. . . . .

Veröffentlicht unter Ahaus, Allgemein, Gronau, Hambi bleibt!, Jülich, Kohlekraft, Lingen, Regio, Tihange | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für NRW-Landeskonferenz: AntiAtom-Initiativen besorgt über atomare Risiken und Castortransporte in NRW