Der “Spiegel” zur Reaktion der CDU-Chefin gegen YouTuber: “Die Selbstentblößung der @AKK”

Da hilft auch kein Zurückrudern: Mit ihren beleidigten Gedankenspielen über “Meinungsmache” und deren Kontrolle bestätigt Annegret Kramp-Karrenbauer die Kritik der jungen YouTuber – und offenbart ihr autoritäres Denken. . . . weiterlesen bei => www.spiegel.de . . . 27.05.2019
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –
Zum Ursprungs-Video siehe auch => Zur Europa-Wahl am 26. Mai 2019 . . . AntiAtom-Euskirchen, 24. Mai 2019
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – zurück zur Startseite – – – – – – – – – – – –

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Der “Spiegel” zur Reaktion der CDU-Chefin gegen YouTuber: “Die Selbstentblößung der @AKK”

19. – 24. Juni 2019: Ende Gelände gemeinsam gestalten – Unterstützung für Camp und Aktion gesucht


Ende Gelände Aktion im Juni 2019 rückt näher – schon bald sehen wir uns im Rheinland!
. . . . . . . . . Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Demo, Energiewende, Hambi bleibt!, Kohlekraft, Regio | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für 19. – 24. Juni 2019: Ende Gelände gemeinsam gestalten – Unterstützung für Camp und Aktion gesucht

Zur Europa-Wahl am 26. Mai 2019

Gut 70 bekannte deutsche YouTuber raten ihren Fans in einem neuen Video, bei der Europawahl weder für die Union, noch für SPD, FDP oder AfD o.ä. zu stimmen:

Das Ursprungs-Video dürfte ja hinlänglich bekannt sein. Hier aber noch mal:
. . . . . . Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Zur Europa-Wahl am 26. Mai 2019

DIE ROTE LINIE – Widerstand im Hambacher Forst – ab 23. Mai im Kino


Kino-Termine in unserer Region:
. . . . Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hambi bleibt!, Kohlekraft, Regio | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für DIE ROTE LINIE – Widerstand im Hambacher Forst – ab 23. Mai im Kino

Freitag, 24. Mai 2019: Europaweiter „Fridays for Future“ – Streik auch in Köln und Bonn

Zwei „Fridays For Future“ Schüler (Ilja aus Bonn und Iven aus Köln) waren am
08. Mai 2019 wie angekündigt in Gemünd beim WNV.
In einem Presse-Artikel vom 10. Mai 2019 wird vom Besuch der FFFs berichtet.
. . . . Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Demo, Energiewende, Euskirchen, Kohlekraft, Regio | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Freitag, 24. Mai 2019: Europaweiter „Fridays for Future“ – Streik auch in Köln und Bonn

Umweltministerin Schulze brüskiert Ahauser Bevölkerung

Seit ihrem Amtsantritt als Bundesumweltministerin versucht die Bürgerinitiative „Kein Atommüll in Ahaus“ Kontakt mit Frau Schulze aufzunehmen, um mit ihr über die Problematik der geplanten Atommüll-Transporte nach Ahaus zu sprechen.
Insbesondere sollte es dabei um die geplanten 152 Transporte von Brennelementen aus Jülich nach Ahaus gehen. Die Bitten um einen Gesprächstermin wurden bisher regelmäßig abgelehnt oder einfach ignoriert. . . . . Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ahaus, Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Umweltministerin Schulze brüskiert Ahauser Bevölkerung

RWE verklagt “.ausgestrahlt”- Sprecher Jochen Stay

(Text von Armin Simon für .ausgestrahlt-Blog)

Üble Nachrede, Verleumdung, Nötigung – es sind schwere Geschütze, die der Energiekonzern RWE, Jahresumsatz mehr als 13 Milliarden Euro, wegen eines konzernkritischen Flugblatts von .ausgestrahlt auffährt.

„Stopp RWE!” prangt es fett auf dem Flyer, den Atom- und Kohlestrom-Gegner*innen seit Herbst 2018 zehntausendfach auf Klimaschutz-Demos verteilen. Er informiert über den dreckigen Strommix des RWE-Konzerns, der nicht nur den Hambacher Forst roden und weiter klimaschädliche Braunkohle verfeuern will, sondern auch an den gefährlichen AKW in Lingen/Emsland und Gundremmingen festhält.

Selbst die angebliche RWE-„Ökostromtochter“ Innogy, klärt das Papier auf, verdient ihr Geld schließlich mit Strom, der zu 97 Prozent aus Kohle und Atom stammt.

„Es ist an der Zeit, RWE den Geldstrom abzudrehen!“, schreibt .ausgestrahlt und wirbt dafür, keinen Strom mehr von RWE und seinen Tochtergesellschaften innogy, e-primo, Envia-M, Süwag und Westnetz zu beziehen.

Das ruft prompt die Sicherheitsabteilung des RWE-Konzerns auf den Plan. . . . weiterlesen bei => .ausgestrahlt-Blog . . . 15.05.2019
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Atom & Kohleausstieg selber machen –
Stromanbieter JETZT wechseln!

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Veröffentlicht unter §§§§§, Allgemein, Energiewende | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für RWE verklagt “.ausgestrahlt”- Sprecher Jochen Stay

Save the Date: “Ende Gelände” vom 19. – 24. Juni 2019 im Rheinischen Braunkohlerevier


. . . . . . . . . . . . . . . . Aus dem Aufruf:
Vom 19. bis 24. Juni stellen wir uns ungehorsam der Zerstörung im Rheinland entgegen und blockieren die Kohle-Infrastruktur. . . .
. . . Im Rheinland will der Kohle-Konzern RWE Fakten schaffen: Bagger fressen sich unaufhörlich in die Landschaft, verschlingen Wälder, fruchtbares Ackerland und ganze Dörfer. Als größte CO2-Quelle Europas zerstört die Braunkohle-Industrie im Rheinland die Zukunft von Menschen weltweit.
Dem stellen wir uns entgegen!
Letztes Jahr haben wir mit anderen tausenden Menschen in einem breiten Bündnis für den Hambi gekämpft. Dieses Jahr stehen wir Seite an Seite mit allen Menschen, deren Zuhause durch Kohle und Klimakrise zerstört wird. . . .
. . . Unsere Aktionsform ist eine offen angekündigte Massenblockade mit vielfältigen Beteiligungsmöglichkeiten. Wir werden uns ruhig und besonnen verhalten, von uns wird keine Eskalation ausgehen, wir gefährden keine Menschen. Wir wollen eine Situation schaffen, die für alle Teilnehmenden transparent ist und in der wir aufeinander achten und uns unterstützen.
Kohleausstieg ist immer noch Handarbeit.
Also: auf geht’s, ab geht’s, Ende Gelände!
Damit #AlleDörferBleiben – weltweit.
– – – – –
Hier gibt´s den kompletten Aufruf als pdf
– – – – – – – –
. . . . . . . . . . . Alle Infos rund um die Aktion: www.ende-gelaende.org/de
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Veröffentlicht unter Allgemein, Demo, Energiewende, Kohlekraft, Regio | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Save the Date: “Ende Gelände” vom 19. – 24. Juni 2019 im Rheinischen Braunkohlerevier

Europa ohne Atom: EURATOM abschaffen! Am 19. Mai 2019 nach Köln zur Europa-Demo „Ein Europa für Alle: Deine Stimme gegen Nationalismus!“


In Köln beginnen wir am 19. Mai um 11 Uhr mit unserem Sternmarsch
von 4 Orten:
Roncalliplatz, Rudolfplatz, Kalk Kapelle, Chlodwigplatz (Ubierring).
. . . . Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Demo, EURATOM, Regio | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Europa ohne Atom: EURATOM abschaffen! Am 19. Mai 2019 nach Köln zur Europa-Demo „Ein Europa für Alle: Deine Stimme gegen Nationalismus!“

Atomkraft ist kein Klimaretter


– – – – – – – – – – – – – – – – – – –
siehe auch: Atomkraft schützt das Klima nicht . . . www.ausgestrahlt.de
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Veröffentlicht unter Energiewende | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Atomkraft ist kein Klimaretter

Sonntag, 12. Mai 2019: Wald statt Kohle & Aktion Rote Linie – Rettet den Hambacher Wald!

Wald statt Kohle – fünf Jahre Waldspaziergänge am Hambacher Wald

Fünf Jahre Waldspaziergang heißt auch:
Sonntag, 12. Mai, 12.00 Uhr,
Wald statt Kohle und Aktion Rote Linie – Rettet den Hambacher Wald!

Sei die Rote Linie! Be the Red Line! Sois la Ligne Rouge! . . . Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Demo, Hambi bleibt!, Kohlekraft, Regio | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Sonntag, 12. Mai 2019: Wald statt Kohle & Aktion Rote Linie – Rettet den Hambacher Wald!

Solidaritäts-Erklärung mit Jochen Stay und ‘.ausgestrahlt’

28 Anti-Atom-Initiativen, darunter auch AntiAtom-Euskirchen, protestieren gegen die vom Bundesamt für kerntechnische Entsorgungssicherheit (BfE) am 3. April verbreiteten Lügen und Falschdarstellungen, die gegen ‘.ausgestrahlt’ und in persönlich diffamierender Weise gegen deren Sprecher Jochen Stay gerichtet sind, und erklären sich mit ‘.ausgestrahlt’ und mit Jochen Stay solidarisch. . . . . Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Solidaritäts-Erklärung mit Jochen Stay und ‘.ausgestrahlt’

8. Mai 2019: „Fridays for Future“-Schüler*innen beim Windenergie Nordeifel e.V. in Gemünd

Flyer zum vergrößern / ausdrucken bitte anklicken (pdf):

– – – – – – – – – – – – – – – – – –
https://fridaysforfuture.de/forderungen
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Atom & Kohleausstieg selber machen –
Stromanbieter JETZT wechseln!

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Veröffentlicht unter Allgemein, Energiewende, Euskirchen, Kohlekraft, Regio | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für 8. Mai 2019: „Fridays for Future“-Schüler*innen beim Windenergie Nordeifel e.V. in Gemünd

Umweltinitiativen: „Atommüll soll in Jülich bleiben, bis es ein Endlager gibt”

Kurz nach Ostern kursierte in den Medien die Meldung über ein von der Jülicher Entsorgungsgesellschaft für Nuklearanlagen (JEN) in Auftrag gegebenes neues Gutachten. Demzufolge soll jetzt die Erdbebensicherheit der bestehenden Lagerhalle für Brennelemente gewährleistet sein. . . . . Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ahaus, Allgemein, Jülich, Regio | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Umweltinitiativen: „Atommüll soll in Jülich bleiben, bis es ein Endlager gibt”

33. Jahrestag der Atomkatastrophe von Tschernobyl: Eindrücke von der Mahnwache vor der Engie-Niederlassung in Köln

Etwa 40 Menschen kamen am 26.04.2019 zu einer Mahnwache vor der deutschen Niederlassung des Tihange-Betreibers Engie-Electrabel in Köln zusammen.
Vor einer “Tihange-Aus”-Säule erinnerten sie an den 33. Jahrestag der Atomkatastrophe von Tschernobyl. . . . . Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Demo, Energiewende, Regio, Tihange | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für 33. Jahrestag der Atomkatastrophe von Tschernobyl: Eindrücke von der Mahnwache vor der Engie-Niederlassung in Köln

Demo anlässlich der Jahreshauptversammlung von RWE in Essen am 3. Mai 2019

irRWEge stoppen – für Klimagerechtigkeit kämpfen! . . . . Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Demo, Hambi bleibt!, Kohlekraft | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Demo anlässlich der Jahreshauptversammlung von RWE in Essen am 3. Mai 2019

26. April 2019 • Demo in Köln am Sitz von Tihange-Betreiber Engie-Electrabel • 33 Jahre Atomkatastrophe von Tschernobyl

33. Jahrestag der Atomkatastrophe von Tschernobyl am 26. April

Entfernung Euskirchen – Tschernobyl: 1.639 km
Entfernung Euskirchen – Tihange: 109 km
Demo vor den Toren des Tihange-Betreibers
Engie-Electrabel in Köln

Strahlung kennt keine Grenzen.
Unser Widerstand auch nicht!
. . . . Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Demo, Euskirchen, Regio, Tihange | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 26. April 2019 • Demo in Köln am Sitz von Tihange-Betreiber Engie-Electrabel • 33 Jahre Atomkatastrophe von Tschernobyl

Auftakt der Ostermärsche in NRW: 300 Menschen fordern beim Gronauer Ostermarsch “Atomwaffen ächten, Urananreicherung stoppen!”

Mit ca. 300 Menschen begann am heutigen Karfreitag (19.04.2019) in Gronau der Auftakt der diesjährigen Ostermärsche.
Unter dem Motto „Atomwaffen ächten, Urananreicherung stoppen! Zivile Konfliktlösungen statt Aufrüstung und Rüstungsexporte“ zogen die Demonstrant*innen zur bundesweit einzigen Urananreicherungsanlage des internationalen Urenco-Konzern, an dem auch RWE und Eon beteiligt sind. . . . . Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Demo, Gronau | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Auftakt der Ostermärsche in NRW: 300 Menschen fordern beim Gronauer Ostermarsch “Atomwaffen ächten, Urananreicherung stoppen!”

Gorleben: Die Mauer fällt, der Standort bleibt

Symbolisch wurde am 15. April ein Teil der festungsähnlichen Mauer in Gorleben abgerissen. Eine letzte Fahrt in das Endlagerbergwerk markiert ein Etappenziel: von nun an wird das Bergwerk in einen Stand-By-Betrieb überführt, denn Gorleben ist bei der Suche nach einem Endlager für hochradioaktive Abfälle laut Gesetz weiter gesetzt.
„Deshalb bleiben wir auf der Hut und müssen dafür kämpfen, dass es am Ende nicht heißt, das war eure Ehrenrunde, wie es der damalige Umweltminister Peter Altmaier uns einst ins Gesicht sagte“, unterstreicht die Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg (BI). . . . . Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gorleben | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Gorleben: Die Mauer fällt, der Standort bleibt

Skandal im Castor-Prozess in Heilbronn

Richter Reißer verliert die Nerven und jede Verhältnismäßigkeit

Wenn eine Beschuldigte nicht kuscht, sondern im Gericht schlicht erwartet, dass sich der Richter an die Strafprozessordnung hält, dann wird es spannend.
Dann zeigt Richter Reißer, dass in seinem Saal nur sein Wille zählt . . . . . . weiterlesen bei => nirgendwo.info/blog . . . 12.04.2019
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Veröffentlicht unter §§§§§, Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Skandal im Castor-Prozess in Heilbronn

Auftakt der NRW-Ostermärsche in Gronau am 19. April 2019: “Atomwaffen ächten, Urananreicherung stoppen!”

Auch in diesem Jahr wird in Gronau (Westfalen) mit einem Ostermarsch vor den Ge­fahren der Urananreicherung gewarnt. Karfreitag, 19.4.2019, findet er wieder als Auftakt der nordrhein-westfälischen Ostermärsche statt. Die überregionale Friedens­demonstration steht unter dem Motto:
„Atomwaffen ächten, Urananreicherung stop­pen! Zivile Konfliktlösungen statt Aufrüstung und Rüstungsexporte.“
Mit Nachdruck wird mit dem Ostermarsch auch der Abzug der US-Atomwaffen aus Büchel (Rheinland-Pfalz) und der Beitritt Deutschlands zum Atomwaffen-Verbotsvertrag gefordert. . . . . Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demo, Gronau | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Auftakt der NRW-Ostermärsche in Gronau am 19. April 2019: “Atomwaffen ächten, Urananreicherung stoppen!”

WDR: Präsentation der “Tihange-Aus”-Säulen auf dem Aachener Katschhof • Demo gegen Tihange in Köln

Bitte Bild anklicken für mehr Infos:

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – –
siehe auch => .ausgestrahlt-Info: Atomkraft in Belgien
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Veröffentlicht unter Allgemein, Regio, Tihange | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für WDR: Präsentation der “Tihange-Aus”-Säulen auf dem Aachener Katschhof • Demo gegen Tihange in Köln